News für Kunden & Interessierte aus der Druck-Branche

documenteam GmbH & Co. KG

Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld

Telefon: 05 21 91 10 14 0
Telefax: 05 21 91 10 14 19
E-Mail: info[ at ]documenteam.de

Aktuelles

Klammern erlaubt – die Rückenstichheftung

Die Rückenstichheftung, auch Klammerheftung genannt, ist die klassische Bindungsart, die sich für Drucksachen mit geringer Seitenzahl (8-56 Seiten) anbietet - beispielsweise für Magazine, Imagebroschüren oder Werbeprospekte.

weiterlesen

Ist es Ihnen schon einmal aufgefallen? Wenn Sie ein Buch oder eine Zeitschrift nehmen und die Seiten wie üblich in Richtung Buchrücken blättern, lassen sie sich besser biegen als zur anderen Seite. Nur wie kommt das? Das ist kein Zufall, die Antwort liegt in der Herstellungsart des Papiers.

weiterlesen

Wo gehobelt wird da fallen Späne – und wo mit Papier gearbeitet wird, gibt es auch Verschnitt bzw. Papierabfall. Im Druckwesen spricht man hier von „Makulatur“.

weiterlesen

… jedenfalls nicht, wenn es um eine Ihrer Drucksachen geht. Ein korrektes Datenhandling vermeidet Probleme im Herstellungsprozess einfach und sicher.

weiterlesen

Papier ist ein grundlegendes Material, das in der Herstellung von Printmedien benötigt wird. Wurde es in früheren Zeiten noch von Hand „geschöpft“, stellt man es heutzutage in vielen Nuancen und Größen industriell her.

weiterlesen

Vor der Produktion Ihrer Drucksachen gibt es einiges zu überlegen. Wissen Sie beispielsweise, welches Papiergewicht, sprich welche Grammatur, am besten für Ihre Anwendung geeignet ist?

weiterlesen

Grundsätzlich wird beim Desktop Publishing mit zwei unterschiedlichen Arten von Grafiken gearbeitet - mit „Vektorgrafiken“ und „Pixelgrafiken“.

weiterlesen

Nicht nur Musiker und andere Auftrittskünstler freuen sich darüber, wenn das Publikum nach mehr verlangt. Auch bei dem Anlegen von Druckdateien freut sich der ausführende Betrieb über eine Zugabe.

weiterlesen

Die Unternehmen SDK Systemdruck Köln GmbH & Co. KG und documenteam GmbH & Co. KG gehen ab sofort eine strategische Partnerschaft in den Bereichen Digitaldruck und Softwareentwicklung ein. Im Rahmen der Kooperation bündeln beide Unternehmen ihre Maschinenkapazitäten im Bogendigitaldruck und bieten den Kunden damit kurzfristige Lieferzeiten und Produktionssicherheit durch ausreichende Backuplösungen.

weiterlesen
Neun Spezialisten installieren in zwölf Tagen neue Digitaldruckmaschine

Trotz des Vormarsches von Online-Druckereien sind klassische Druckereien nicht vom Markt wegzudenken. Sie haben gute Chancen, wenn sie sich spezialisieren und neue Wege gehen. Einer dieser innovativen Druckbetriebe in Ostwestfalen-Lippe ist documenteam. Das 2003 gegründete Unternehmen, das aus der Hausdruckerei des Bielefelder W. Bertelsmann Verlages hervorging, investierte jetzt 950.000 Euro in eine neue Druckmaschine. Mit der Océ VarioPrint i300 bietet documenteam als erstes deutsches Unternehmen in der graphischen Industrie mit dieser Maschine Leistungen für Kunden, die Wert legen auf gute Qualität, flexible Produktions- und Lieferzeiten sowie ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis beim Farbdigitaldruck. Zur Entscheidung für diese Technologie sagt documenteam-Geschäftsführer Torsten Bischof: „Wir haben uns die Maschine während eines Testlaufes angeschaut. Sie produzierte ohne Unterbrechung mehrere Stunden mit voller Produktivität. Das war beeindruckend und hat uns restlos überzeugt. Wir sind absolut sicher, mit dieser großen Investition im Digitaldruck eine gute Entscheidung für die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens getroffen zu haben.“ Der erste Auftrag auf der neuen Digitaldruckmaschine – Schulungsunterlagen für Monteur-Seminare eines Industriekunden – ist aktuell bereits in der Produktion.

weiterlesen

Ihre Druckerei in Bielefeld

Daten von © OpenStreetMap-Mitwirkende | Veröffentlicht unter ODbL

documenteam GmbH & Co. KG
Auf dem Esch 4, 33619 Bielefeld
Telefon 05 21  91 10 14 0
backoffice[ at ]documenteam.de