News für Kunden & Interessierte aus der Druck-Branche

documenteam GmbH & Co. KG

Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld

Telefon: 05 21 91 10 14 0
Telefax: 05 21 91 10 14 19
E-Mail: info[ at ]documenteam.de

Aktuelles

Bei der Herstellung mehrseitiger Printprodukte, die gefalzt werden müssen, entsteht eine sogenannte Faltkante. Wird bei den Produkten eine geringe Grammatur gewählt, ist die Weiterverarbeitung unproblematisch. Beträgt das Papiergewicht jedoch mehr als 250 g/qm, wird ein zusätzlicher Arbeitsschritt, das Rillen oder Nuten, notwendig.

weiterlesen

Bei einigen Zunftbräuchen kann es schon einmal etwas handfester zugehen, kleinere Blessuren nicht ausgeschlossen. So auch beim traditionellen "Gautschen", bei dem die Meister und Gesellen aus dem Druckereigewerbe die Lehrlinge nach dem Abschluss der Lehrzeit in ihren Kreis aufnehmen.

weiterlesen

Sie möchten eine Drucksache produzieren lassen, bei der Sie besonders viel Wert darauf legen, dass eine optimale Darstellung der Farben erreicht wird? In diesem Fall kommen Sie kaum darum herum, einen „Proof“ aus den angelegten Dateien erstellen zu lassen, um das zu erwartende Druckergebnis vorab besser beurteilen zu können.

weiterlesen

Wer kennt ihn nicht, den klassischen "Lang-DIN-Folder". Er hat sechs Seiten und ein handliches Format, das man locker in die Tasche stecken kann. Bei diesem Printprodukt lässt sich alles Wichtige, Texte sowie Bilder, kompakt und übersichtlich unterbringen.

weiterlesen

So verschieden, und doch verwandt: bei beiden Farbräumen geht es richtig bunt zu. Und doch unterscheiden sich die beiden Farbwunder ganz grundlegend.

weiterlesen

Ob im privaten oder beruflichen Bereich: Die Höhe der Auflösung von Bildern spielt eine große Rolle, wenn diese auf digitalen Medien wiedergegeben werden sollen oder zum Einsatz in einer Drucksache vorgesehen sind. Zur Wiedergabe auf Monitoren und Displays unterschiedlichster Art reicht im Allgemeinen eine niedrige Auflösung von 72 dpi (dots per inch oder Pixel pro Zoll). Ist eine Abbildung jedoch für den Druck geplant, sollte die Bilddatei eine Auflösung von mindestens 250 dpi, besser noch 300 dpi, in dem abzubildenden Endformat haben.

weiterlesen

Eine Druckerei, die mit einem Igel wirbt? Was steckt dahinter?

weiterlesen

Ein Buch über das Drucken? Für wen soll das nützlich sein? Natürlich für alle, die in ihrem Beruf häufiger in die Situation kommen, sogenannte Printprodukte, wie Gebrauchsanweisungen, Broschüren o. ä. von einer Druckerei drucken zu lassen. Damit die Gestaltungen, Layouts und Typographien auch genauso im späteren Printprodukt stehen, wie vorgesehen, kann ein wenig Hintergrundwissen nicht schaden.

weiterlesen

Schwer, zu sagen. In dieser Hinsicht kann eine hochwertige Drucksache richtig punkten. Unser digitales Zeitalter, das selbstverständlich seine spannenden Seiten hat, verleiht Printprodukten wieder eine ungeahnte Wertigkeit. Print ist nicht tot! Print ist im Wandel und kann, kombiniert mit digitalen Medien, in Sachen Kommunikation neue Maßstäbe setzen.

weiterlesen

Ihre Druckerei in Bielefeld

Daten von © OpenStreetMap-Mitwirkende | Veröffentlicht unter ODbL

documenteam GmbH & Co. KG
Auf dem Esch 4, 33619 Bielefeld
Telefon 05 21  91 10 14 0
backoffice[ at ]documenteam.de