documenteam GmbH & Co. KG

Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld

Telefon: 05 21 91 10 14 0
Telefax: 05 21 91 10 14 19
E-Mail: info[ at ]documenteam.de

Crossmedia braucht Print

Canal Grande

Print ist tot? Wer das behauptet, unterschätzt die Bedeutung dieses klassischen Mediums innerhalb des Kommunikationsmixes. Zwar wird, durch die zunehmende Digitalisierung des Informationsprozesses, oft die Notwendigkeit von Print als Werbeträger kritisch hinterfragt, was dessen wichtige Funktion als Bindeglied zwischen der Online- und Offline-Welt aber nicht schmälern kann.

Beste Verbindungen

„Crossmedia“, also die Kommunikation über mehrere verknüpfte Kanäle, heißt das Zauberwort, in dem der Bereich Print auch weiterhin eine wichtige Rolle spielt. Das Besondere an einer crossmedialen Kommunikation ist nicht allein die Übermittlung einer Werbebotschaft auf verschiedenen Kommunikationskanälen, sondern dass die Zielgruppenansprache über unterschiedliche Medien stattfindet und so die „Message“ wesentlich nachhaltiger in den Köpfen verankert.

Hier kann der Printbereich seine ganze Stärke ausspielen. Ob TV, Radio, Web oder Social Media: Kein anderes Medium als Print ist in der Lage, derartig ästhetisch-visuelle Reize zu setzen und mit Wertigkeit und Haptik zu überzeugen.

Gemeinsam stark

Crossmediale Verbindungen lassen sich durch den Einsatz von Produktkennziffern, QR-Codes oder Augmented Reality herstellen. Produktvideos und Landing-Pages beispielsweise schaffen neue Erlebnisdimensionen.

Die parallele Nutzung unterschiedlicher Kanäle im Informations- und Kaufverhalten der Kunden wird weiter zunehmen. So wird Online auch zukünftig nicht auf Print verzichten können, und umgekehrt.

Bild © pixabay

Ihre Druckerei in Bielefeld

Daten von © OpenStreetMap-Mitwirkende | Veröffentlicht unter ODbL

documenteam GmbH & Co. KG
Auf dem Esch 4, 33619 Bielefeld
Telefon 05 21  91 10 14 0
backoffice[ at ]documenteam.de