documenteam GmbH & Co. KG

Auf dem Esch 4
33619 Bielefeld

Telefon: 05 21 91 10 14 0
Telefax: 05 21 91 10 14 19
E-Mail: info[ at ]documenteam.de

Sicher ist sicher

Sie möchten eine Drucksache produzieren lassen, bei der Sie besonders viel Wert darauf legen, dass eine optimale Darstellung der Farben erreicht wird? In diesem Fall kommen Sie kaum darum herum, einen „Proof“ aus den angelegten Dateien erstellen zu lassen, um das zu erwartende Druckergebnis vorab besser beurteilen zu können.

Die Darstellung am Bildschirm ist in dieser Hinsicht wenig hilfreich. Hier wird das Motiv anhand einer additiven Farbmischung dargestellt, während die klassischen Druckverfahren über eine subtraktive Farbmischung gesteuert werden. Die unterschiedliche Darstellungsweise lässt sich auch durch den Einsatz eines Farbmanagements oder die Kalibrierung des Monitors nicht vollständig ausgleichen.

Man unterscheidet prinzipiell zwischen analogen und digitalen Proofverfahren, wobei die analogen Verfahren heute kaum noch eingesetzt werden, weil hierzu das Vorhandensein von Druckfilmen notwendig ist. Es wird fast ausschließlich nur noch mit sogenannten CtP-Systemen (CtP = Computer to Plate) gearbeitet, die ein Erstellen von Druckfilmen überflüssig machen.

Die aktuellen, digitalen Proofsysteme sind sehr ausgereift und liefern gute Vorschauergebnisse, auch wenn diese von der Qualität her nicht ganz mit den analogen Lösungen mithalten können. Ganz klare Vorzüge sind aber die schnellere Umsetzung und ein deutlich günstigerer Preis.

Bild © Jens Hertel - Fotolia.com

Ihre Druckerei in Bielefeld

Daten von © OpenStreetMap-Mitwirkende | Veröffentlicht unter ODbL

documenteam GmbH & Co. KG
Auf dem Esch 4, 33619 Bielefeld
Telefon 05 21  91 10 14 0
backoffice[ at ]documenteam.de